Was beinhaltet der Industriedesignprozess?

Der Prozess des Industriedesigns besteht im Wesentlichen aus der Konzeption eines Entwurfs für ein Produkt und den verschiedenen Schritten zur Umsetzung des Entwurfs. Den Produkttypen, die durch die Anwendung des Industriedesignprozesses geschaffen werden können, sind keine Grenzen gesetzt, da alles davon abhängt, was die Projektdesigner erreichen möchten. Manchmal besteht der Zweck des Designs darin, einem bestimmten Kunden bei der Konzeption und Konstruktion zu helfen. Zu anderen Zeiten muss sich der Designer mit der Produktkonzeptualisierung und allen erforderlichen Recherchen befassen, um das Konzept auf eine bestimmte Verwendung anzuwenden.

Die erste Phase des Industriedesignprozesses ist die Planungsphase, die möglicherweise Eingaben des Kunden beinhaltet. Kunden, die die Dienste dieser Designer in Anspruch nehmen, kommen häufig aus verschiedenen Branchen wie der Fertigung, dem Gesundheitswesen oder der Konsumgüterindustrie. Wenn der Kunde den Designer über den Zweck des Unternehmens für das Produkt informiert, wendet der Designer diese Informationen und alle anderen praktikablen Spezifikationen auf das Produktdesign an. Unter der Annahme, dass das Ziel des Kunden darin besteht, ein Produkt zu schaffen, das sich von der Konkurrenz abhebt, wird der Designer diese Informationen als Grundlage für die Erstellung des Produktkonzepts verwenden.

Wenn man beispielsweise davon ausgeht, dass ein Unternehmen, das Babyprodukte herstellt, Windeln herstellen möchte, die sich von allen anderen Produkten auf dem Markt unterscheiden, wird dies den Designern als Anhaltspunkt dienen, sich etwas anderes auszudenken. In diesem Fall besteht die Strategie, die der Kunde erreichen möchte, darin, sich von anderen ähnlichen Herstellern abzuheben. Daher werden der Kunde und die Designer eng in den Prozess eingebunden, der das Produkt durch die verschiedenen Phasen vom ersten Konzept bis zur Prototypenproduktion führt. Sollte der Kunde zu irgendeinem Zeitpunkt des Prozesses mit etwas unzufrieden sein, hat er die Möglichkeit, angemessene Änderungen zu verlangen.

Manchmal ist der Industriedesignprozess eine Initiative von Designern, die in verschiedenen Branchen nach Möglichkeiten suchen, bei denen sie ihre Kreativität bei der Entwicklung eines Produkts einsetzen können. Ein solches Produkt kann einen Bedarf in der Branche decken oder eine Verbesserung bestehender Produkte darstellen. Alternativ kann sich das Produkt auch einfach durch seinen Stil, seine Form oder seine Farbe vom Rest abheben.

Go up