Was beinhaltet die Gestaltung von Banknoten?

Banknoten und andere Währungen werden im Allgemeinen von Münzstätten hergestellt, die von Zentralbanken betrieben werden. Bei der Gestaltung von Geldscheinen müssen mehrere Aspekte berücksichtigt werden, darunter Ästhetik, Haltbarkeit, Wortschatz in Scheinen und Sicherheitsmerkmale zur Abschreckung von Fälschern. Darüber hinaus müssen Designer sicherstellen, dass die neuen Banknoten nicht mit bestehenden Banknoten verwechselt werden, die zuvor im Land oder in einem nahegelegenen Land ausgegeben wurden.

In vielen Ländern sind auf Banknoten Abbildungen prominenter politischer oder historischer Persönlichkeiten abgebildet. Daher beginnt der Prozess der Banknotengestaltung häufig damit, dass der Designer das Porträt einer solchen Person erstellt oder lokalisiert. Einige Münzstätten verwenden farbige Tinte auf Scheinen, damit Scheine verschiedener Nennwerte leicht unterschieden werden können. Der Designer sollte versuchen, eine angemessene Farbnote zu erstellen, die Logos, Porträts und andere notwendige Elemente enthält, die sportlich ansprechend sind.

Verbraucher geben jeden Tag Geld aus, was bedeutet, dass eine einzelne Banknote im Laufe einer Woche mehrmals den Besitzer wechseln kann. Um die langfristigen Kosten zu senken, versuchen Münzstätten, Banknoten herzustellen, die langlebig genug sind, um über Jahre oder sogar Jahrzehnte hinweg intakt zu bleiben. Während Banknoten im Allgemeinen aus Papier bestehen, verwenden viele Münzstätten Verbundmaterialien, die auch Kunststoff und bestimmte Faserarten enthalten. Während des Banknotendesignprozesses werden Musterproben strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass die Banknoten stark genug sind, um unterschiedlichen Temperaturen, einigen Flüssigkeiten und allgemeiner Abnutzung standzuhalten.

Vor der Erfindung der Banknoten wurden in vielen Ländern häufig Edelmetalle wie Gold oder Silber als Zahlungsmittel verwendet. Folglich enthalten viele Wechsel Formulierungen, die erklären, dass es sich bei dem Wechsel um einen Schuldschein handelt und dass sein Wert an eine bestimmte Währung oder Ware gebunden ist. Darüber hinaus können die meisten Banknoten nur innerhalb eines bestimmten Landes verwendet werden. In diesem Fall muss das Design der Banknoten eine Erläuterung enthalten, aus der hervorgeht, an welchem ​​Ort eine bestimmte Banknote verwendet werden kann. Am wichtigsten ist, dass der Wert jeder Rechnung gut sichtbar auf der Vorderseite der Rechnung angegeben ist. In vielen Fällen geben Designer auf der Vorderseite jeder Banknote sowohl den Alpha-Wert als auch den numerischen Wert der Rechnung an.

Kriminelle versuchen mitunter, Falschgeld zu fälschen, weshalb Sicherheitsmerkmale ein wichtiger Bestandteil des Banknotendesigns sind. In einigen Ländern werden Metallstreifen in das Verbundmaterial eingebettet, aus dem die Banknoten hergestellt werden. Viele Münzstätten weisen Wasserzeichen im Design oder sogar Mikrochips auf. Da Kriminelle technologisch immer versierter werden, müssen diejenigen, die an der Gestaltung von Banknoten beteiligt sind, neue Technologien nutzen, um sicherzustellen, dass Sicherheitsmerkmale nur schwer nachzubilden sind.

Asset-Smart.

Go up