Was ist Barometer?

Das  Barometer  kommt von der Vereinigung  „Baro und Meter“  , die sich auf ein Instrument zur Messung  des  Luftdrucks bezieht  . Die gebräuchlichste Methode hierfür ist die Verwendung eines  Quecksilberbarometers  , eines sehr alten Instruments, das die  Kraft  pro Flächeneinheit  misst , die  durch das  Gewicht der Atmosphäre ausgeübt wird,  also das Gewicht der auf die  Erde wirkenden Luft  , ein Druck, der ist für den „atmosphärischen Druck“ bekannt, bei dem dieses Wunderkind vom  Evangelisten Torricelli , einem italienischen Physiker und Mathematiker, entdeckt wurde.

Das  Quecksilberbarometer  besteht aus einem  850 mm hohen Rohr  , in dessen  Inneren sich Quecksilber befindet  . Diese Röhre besteht aus Glas, ihr oberes Ende ist jedoch geschlossen, während das untere Ende offen ist. Beim Namen wird das Röhrchen mit  Quecksilber gefüllt  , die Reihenfolge geändert und dann in einen Eimer gestellt, der ebenfalls mit dem gleichen Material gefüllt wird.
Andererseits sinkt das  Quecksilber im Rohr  ab, bis es eine  Höhe von 760 mm  fast auf dem Niveau des Beckens erreicht, was als  barometrische Höhe bezeichnet wird  . Der Zugriff auf das Obige erfolgt, wenn am oberen Rand der Röhre ein Vakuum entsteht. Dieses Vakuum wird barometrische Kammer genannt   , in der schließlich der  atmosphärische Druck  durch die Schwankungen aufgrund der  Höhe des Quecksilbers  nach der vorherigen Entwicklung bestimmt wurde, wobei diese Schwankung zwischen  737 und 775 mm Höhe schwankte  .
Im Barometerbereich   findet man auch andere Typen, wie zum Beispiel  Aneroid- , Befestigungsbarometer  .

Aneroidbarometer  : Dies ist ein  Barometer  , das kein  Quecksilber verwendet,  aber auch Schwankungen des  Atmosphärendrucks  aufgrund der mehr oder weniger großen Verformungen anzeigt, die ein  Metallkasten  mit elastischen Wänden verursacht und die die  mechanischen Eigenschaften bestimmter Materialien bezeichnen  .
Die Barometer-Pillendose  besteht aus einer  Torricell-Röhre, die  nicht in das  Quecksilber passt, das in einer zylindrischen Glasküvette  enthalten ist,   und verfügt daher über einen Wildlederboden, dessen Weg mithilfe einer  Schraube , die die Spitze eines Elfenbeinkegels trägt, verändert werden kann.

Go up

Diese Website verwendet Cookies