Was ist Dunage?

Stauholz ist ein Begriff, der üblicherweise für Abfälle verwendet wird, die einer sekundären Verwendung oder einem sekundären Zweck dienen. Der Begriff wird in verschiedenen Bereichen verwendet, darunter im Baugewerbe und im Güterverkehr. Stauung ist eine gebräuchliche Bezeichnung, die in vielen Teilen der Welt verwendet wird, darunter im Vereinigten Königreich, in Nord- und Südamerika sowie in Australien.

Im Bauwesen bezieht sich Stauholz auf die Holzreste, die nach Abschluss eines Gebäudes oder eines anderen Holzbearbeitungsprojekts übrig bleiben. Dazu können kurze Abschnitte gehören, die im Zuge der Modifizierung längerer Teile, die im Bau enthalten waren, geschnitten wurden. Stauholz oder Altholz wird häufig zur Verwendung in Pressspanplatten oder sogar als Futter für die Herstellung von Sägemehl recycelt, das in einigen Mulchmischungen verwendet werden kann.

Wenn es um den Transport von Gütern geht, bezieht sich Stauholz auf die Verpackung, die dabei hilft, die Ladung einzukapseln und Schäden während des Transportprozesses der Güter zu verhindern. Früher wurden aus einzelnen Holzstücken oft Verpackungen hergestellt, um Waren während des Transports zu schützen. Aufblasbare Säcke und Verpackungen, die in der Schifffahrt verwendet werden, werden auch heute noch als Stauholz bezeichnet, obwohl Holz normalerweise kein Bestandteil der Säcke ist.

In der Vergangenheit wurde das Stauholz oft einfach entsorgt, sobald die Ware ihren Bestimmungsort erreichte. Heutzutage ist es jedoch üblicher, dass Verpackungsmaterial vom Empfänger der Ware wiederverwendet oder an ein Recyclingzentrum geliefert wird, wo die Materialien in andere nützliche Produkte umgewandelt werden können.

Viele Kommunen auf der ganzen Welt unterstützen Recyclingprogramme, die Altholz und Kunststoffe annehmen, was es den Menschen relativ einfach macht, Stauholz für diese Zwecke abzugeben. In Ermangelung eines solchen kommunalen Programms gibt es jedoch häufig unabhängige Recyclingdienste, die bereit sind, Stauholz auch in kleinen Mengen anzunehmen.

Go up