Was ist Eigennutzungseigentum?

J Wie Sie offenbar vermuten, bezieht sich der Begriff „Eigentum für den persönlichen Gebrauch“ auf jede Art von Eigentum, das einer Einzelperson gehört und ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt ist. Die Liste der Gegenstände, die zum persönlichen Gebrauchseigentum gezählt werden können, ist zahlreich, da sie sich aus dem persönlichen Eigentum des Eigentümers ableiten. Zum persönlichen Gebrauchseigentum gehören daher PCs, Fernseher, Spielzeug, Autos und alle anderen persönlichen Gegenstände. Der Hauptgrund für die Kategorisierung von Eigentum als Eigentum für den persönlichen Gebrauch sind steuerliche Zwecke.

In einigen Fällen können Gegenstände, die früher als persönliches Eigentum aufgeführt waren, vom Eigentümer einer anderen Nutzung zugeführt werden. Ein Beispiel hierfür ist der Personalcomputer, der zunächst als Eigentum für den persönlichen Gebrauch aufgeführt ist, später jedoch vom Eigentümer für die kommerzielle Nutzung umgewandelt werden kann. Beispielsweise kann eine Person beschließen, ein Unternehmen zu eröffnen und ihren PC für geschäftliche Zwecke zu nutzen. Angenommen, die Person beschließt, einen Übersetzungsdienst zu starten und der Computer ist als Geschäftscomputer vorgesehen, muss der Eigentümer den Computer für die geschäftliche Nutzung umbauen.

Im Fall eines Personalcomputers würde der Prozess zur Umstellung von der persönlichen Nutzung auf eine geschäftliche Nutzung eine Analyse des aktuellen Marktwerts des Computers im Vergleich zum ursprünglichen Preis des Computers umfassen. Um den aktuellen Wert des Personalcomputers herauszufinden, müsste der Besitzer einige Nachforschungen anstellen, einschließlich der Suche nach dem aktuellen Preis dieses Produkts im Internet und an anderen Orten, an denen solche Informationen erhältlich sind. Sobald die Person über diese Informationen verfügt, muss sie den aktuellen Preis vom Originalpreis abziehen, um den fairen Marktwert des Computers zu ermitteln. In einigen Rechtsordnungen wird diese Art der Wertminderung als Faktor bei der Aufteilung von Eigentum zur persönlichen Nutzung in Eigentum verwendet, das im Laufe der Zeit an Wert verliert, und Eigentum, das im Laufe der Zeit an Wert gewinnt. Zu den persönlichen Gebrauchsgütern, die im Laufe der Zeit an Wert gewinnen könnten, gehören beispielsweise Sammlungen von Münzen und anderen Sammlerstücken, deren Wert im Allgemeinen mit der Zeit steigt, auch wenn sie nicht für den öffentlichen Gebrauch durch den Eigentümer des besagten Eigentums bestimmt sind.

Asset-Smart.

Go up