Was ist ein Abflussrohr?

Ein Abwasserrohr ist ein Rohr, das für die Beförderung flüssiger Abfälle bestimmt ist, mit Ausnahme von Abwasser, das aus Gründen der Umweltgesundheit über verschiedene Rohre geleitet wird. In Privathaushalten entwässern Abwasserrohre Waschmaschinen, Spülbecken, Geschirrspüler und andere Sanitärarmaturen. In anderen Einrichtungen können Abwasserrohre eine große Vielfalt an flüssigen Abfällen verarbeiten, wiederum mit Ausnahme von Abwasser. Abwasser ist eine spezielle Untergruppe flüssiger Abfälle, die sorgfältig gehandhabt werden muss, da sie Mikroorganismen enthalten können, die Krankheiten verursachen können.

Für die Herstellung von Abflussrohren können verschiedenste Materialien verwendet werden. In der Vergangenheit wurde Holz verwendet, und in einigen Gemeinden in Teilen Chinas und Japans sind noch immer Beispiele für hölzerne Abwasserrohre, insbesondere Bambusrohre, zu sehen. Als die Menschen immer geschickter mit Metallen umgingen, begann man, Materialien wie Blei und Kupfer zu verwenden, während Klempner heute eher Kunststoffe bevorzugen. Kunststoffe sind billig, einfach zu verarbeiten und lassen sich sehr leicht biegen oder zusammenbiegen, um in enge Räume zu passen.

Abflussrohre können je nach Verwendungszweck starr oder flexibel sein; Flexible Abflussrohre werden beispielsweise manchmal verwendet, um Waschmaschinen in große Spülbecken zu entleeren, sodass Benutzer Waschmaschinen installieren können, ohne wesentliche Änderungen an den Rohren vornehmen zu müssen. Die gleiche Technik wird manchmal auch für Geschirrspüler verwendet, mit Anschlüssen an die Spüle für Frischwasser und einem flexiblen Rohr in der Spüle, um das Wasser abzulassen, wenn die Spülmaschine läuft.

Wenn ein Abflussrohr zur Handhabung von Abfällen verwendet werden soll, die mit Chemikalien kontaminiert sein könnten, wie es in einer Einrichtung wie einem Fotolabor der Fall ist, muss es aus Sicherheitsgründen möglicherweise in separate Lagerbehälter abgelassen werden. Dies dient dazu, gefährliche Chemikalien aus den Kläranlagen fernzuhalten und wird von Unternehmen gesammelt und verarbeitet, die auf solche Abfälle spezialisiert sind. Ebenso wird ein Toilettenabflussrohr anders behandelt als Abflussrohre, die an andere Sanitärarmaturen angeschlossen sind.

Typischerweise ist ein Abwasserrohr so ​​konzipiert, dass es in ein größeres Rohr abfließt, in dem das Abwasser zur Behandlung gesammelt wird. Das Wasser durchläuft eine Abwasseraufbereitungsanlage, um Verunreinigungen zu entfernen, bevor es freigesetzt wird. Sauberes Abwasser kann in die natürliche Umwelt eingeleitet, für die Landschaftsgestaltung verwendet oder in industriellen Prozessen wiederverwendet werden, bei denen absolut sauberes Wasser nicht unbedingt erforderlich ist. Einige Industrieanlagen verfügen sogar über eigene Kläranlagen zur Abwasseraufbereitung.

Go up

Diese Website verwendet Cookies