Was ist ein Abisoliermeißel?

Abziehmeißel sind leichte Meißel, die niemals gehämmert werden. Sie dienen vor allem der Entfernung feiner Holzspäne bei der gemeinsamen Verlegung. Die dünnen Klingen der Schälmeißel machen sie nahezu flexibel. Ein Abisoliermeißel ist lang, um dem Benutzer maximale Kontrolle zu geben. Damit eine Person den Meißel effektiv zum Schälen verwenden kann, wird eine Hand verwendet, um die Klingen des Griffs zu drücken, während die andere Hand den Schnitt führt, den der Meißel ausführt.

Schälmeißel gibt es in zwei Haupttypen: den herkömmlichen geraden Schälmeißel und den versetzten Schälmeißel. Gekröpfte Meißel, die manchmal auch als Dogleg-Meißel bezeichnet werden, werden hauptsächlich zum Schneiden von Holz verwendet, indem der Meißel flach auf der Oberfläche gehalten wird. Bei herkömmlichen Meißeln stört der Griff, wenn der Schnitt weit von einer Kante entfernt erfolgt. Einer der Vorteile von Kurbel-Abisoliermeißeln besteht darin, dass die Kurbel am Griff dem Benutzer den größtmöglichen Spielraum bietet, den er benötigt. Diese Meißel werden zur Montage von Waffenschäften verwendet und sind daher bei Büchsenmachern sehr beliebt.

Ein Fischschwanz-Häutmeißel ist ein weiterer Meißeltyp, der seltener verwendet wird als der herkömmliche oder versetzte Meißeltyp. Der Schaft des Fischschwanzmeißels ist schmaler als die Klinge. Dies ermöglicht das Pairing an den schwierigsten Stellen.
Eine andere Meißelart, die von Zimmerleuten verwendet wird, ist der japanische Beitelmeißel. Wie westliche Meißel sind japanische Abrichtmeißel meist etwas dicker. Sie bestehen aus Walzstahl. Der weichere Eisenrücken ist mit hartem Stahl geschmiedet, wodurch ein sehr flexibles und sehr scharfes Werkzeug entsteht.

Zu den weiteren Anwendungen für Abziehmeißel gehört das Reinigen von Schlachtkörpern nach dem Zusammenbau oder wenn große, ebene Flächen abgezogen werden müssen. Meißel sind ein unverzichtbares Werkzeug für Tischler, Holzarbeiter und Tischler gleichermaßen. Neben dem Abbeizen und Hobeln von Holz kann ein Abbeizmeißel auch als Hebel verwendet werden. Durch einfaches Einführen eines Meißels zwischen zwei Brettern kann ein Abbeizmeißel an enge Stellen gelangen, an die ein typischer Flachstahl möglicherweise nur schwer herankommt.

Schälmeißel lassen sich auch leicht nachschärfen. Die meisten Einzelhändler und Holzwerkstätten führen sie. Sie können einzeln oder im Komplettset erworben werden, sodass Sie ganz einfach die ideale Größe für die jeweilige Aufgabe finden.

Go up

Diese Website verwendet Cookies