Was ist ein Drehmomentschlüssel?

Ein Drehmomentschlüssel ist ein Werkzeug, mit dem Sie die Kreiskraft oder das Drehmoment beim Anbringen, Entfernen oder Anziehen einer Schraube oder Mutter steuern können. Abhängig von Ihren Anwendungen ist es in vielen verschiedenen Stilen und Komplexitätsstufen erhältlich.

Ein einfacher Drehmomentschlüssel, ein sogenannter Balkendrehmomentschlüssel, verfügt über eine Skala auf dem Schlüssel, die misst, wie viel Drehmoment verwendet wird. Die Skala ist an einem leicht flexiblen Arm befestigt, der die Drehmomentskala anzeigt, wenn der Schraubenschlüssel verwendet wird. Für den allgemeinen Gebrauch mag dieser Typ in Ordnung sein, seine Messungen sind jedoch tendenziell etwas ungenau. Wenn das Drehmoment sehr genau gemessen werden muss, ist vom Einsatz des einfachen Drehmomentschlüssels abzuraten.

Eine andere recht häufige Verwendungsart ist der sogenannte Klick-Drehmomentschlüssel. Vor der Verwendung des Schraubenschlüssels kann dieser so eingestellt werden, dass er ein bestimmtes Drehmoment liefert und nicht mehr. Wenn das erforderliche Drehmoment erreicht ist, rutscht der Schraubenschlüsselmechanismus durch, sodass keine weitere Kraft ausgeübt werden kann.

Klick-Drehmomentschlüssel werden häufig zum Anziehen von Schrauben an Autorädern verwendet. Ein zu hohes Drehmoment kann das Metall beschädigen, das die Schraube hält, und dazu führen, dass sich das Rad löst. Dieses Werkzeug kann auch zum Halten von Dachschrauben, Schrauben an Fahrrädern und in allen Anwendungen verwendet werden, bei denen Muttern und Schrauben festgezogen werden müssen.

Der Preis des Drehmomentschlüssels kann stark variieren. Der Balkentyp ist in der Regel viel günstiger, kann aber eine schlechte Wahl sein, wenn Präzision beim Drehmoment erforderlich ist. Ein einigermaßen gut verarbeiteter Klick-Drehmomentschlüssel ist mit einem höheren Preis verbunden, der je nach Größe des benötigten Schraubenschlüssels variieren kann. Man kann auch Schraubenschlüsselsätze haben, da nicht alle Schrauben und Muttern das gleiche Maß haben. Wer beispielsweise einen Drehmomentschlüssel für ein Fahrrad kauft, möchte eine Messgerätevorrichtung mit viel kleinerem Durchmesser als jemand, der einen zum Anziehen von Dachschrauben kauft.

Go up