Was ist ein Ellbogenfang?

Ein Ellenbogen ist ein Hardware-Gerät, das in der Tischlerei und Zimmerei verwendet wird. Der Ellenbogenriegel bietet eine kostengünstige Methode zum Sichern einer Tür und erleichtert das manuelle Ver- und Entriegeln der Tür je nach Bedarf. Dieses Gerät besteht aus zwei separaten Komponenten, darunter einem Schließbügel und einem Verriegelungsmechanismus. Der Winkelriegel verdankt seinen Namen dem abgewinkelten Design des Verriegelungsmechanismus, während der Schließbügel über eine erhöhte Lippe verfügt, um die abgewinkelte Riegelspitze zu sichern.

Diese Schlösser werden häufig zur Sicherung von Schranktürpaaren verwendet. Wenn die Türen von außen mit einem Schrankriegel oder einem ähnlichen Schloss verriegelt werden, gilt eine der Türen als aktiv und die andere als inaktiv. Wenn Benutzer das Außenschloss drehen oder entriegeln, öffnet sich die aktive Tür, während der Ellenbogen die inaktive Tür sicher an Ort und Stelle hält. Um die Leerlauftür zu öffnen, muss der Benutzer in den geöffneten Schrank greifen und den Riegel am Ellenbogenriegel drücken.

Typischerweise montieren Installateure den Winkelriegel an der Tür des Leerlaufschranks, während der Schließbügel an einem der Regalböden im Schrank montiert wird. Das Gerät sollte nahe genug an der aktiven Schranktür montiert werden, damit der durchschnittliche Benutzer es erreichen kann. Sobald die Leerlauftür geschlossen ist, rastet der Winkelriegel automatisch ein und verriegelt die Tür.

Diese Art von Schrankbeschlägen kann für alle Arten von Schränken verwendet werden, einschließlich Holz, Metall und Verbundwerkstoffen. Die meisten verfügen über vorgebohrte Löcher für die Montage von Befestigungselementen, und die Hersteller bieten häufig geeignete Befestigungselemente an, um eine erfolgreiche Installation zu gewährleisten. Während bei den meisten Wohnschränken Standardbeschläge verwendet werden können, eignen sich Hochleistungsbefestigungen aufgrund des hohen Verschleiß- und Missbrauchsniveaus am besten für Gewerbe- oder Industrieschränke.

Verbraucher wählen Winkelverschlüsse und andere Schrankbeschläge in der Regel basierend auf Material und Verarbeitung aus. Die Hardware sollte zu den Schränken selbst passen oder diese ergänzen und kann auch so ausgewählt werden, dass sie zu anderen Hardware- oder Zubehörteilen im Raum passt. Auch wenn der Winkelriegel im Inneren des Schranks verborgen ist, muss er dennoch zur umgebenden Hardware passen, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen. Diese Befestigungselemente sind in polierter und gebürsteter Ausführung erhältlich, mit Oberflächen von Messing bis Chrom.

Installateure müssen Winkelbefestigungen mit Vorsicht verwenden, um sicherzustellen, dass sie die erwartete Leistung erbringen. Falle und Riegel müssen richtig ausgerichtet sein, sodass die Kante des Riegels mit der Spitze des Verriegelungsmechanismus übereinstimmt. Da diese Riegel von der Außenseite des Schranks aus nicht zugänglich sind, sollten sie nur bei Doppelschränken verwendet werden, bei denen der Benutzer leicht auf das Schloss zugreifen kann.

Go up