Was ist ein Feldmaß?

Bei Bau- und Renovierungsprojekten führen Auftragnehmer häufig zu verschiedenen Zeitpunkten des Projektzeitplans eine Feldbesichtigung des Standorts durch. Eine Messung vor Ort stellt sicher, dass jedes Element oder jede Komponente wie vorgesehen in den Raum passt, und verbessert die Gesamtgenauigkeit der Installation. Der Feldmessungsprozess reduziert außerdem Probleme und Konflikte zwischen verschiedenen Teilen eines Projekts und macht Auftragnehmer frühzeitig im Zeitplan auf potenzielle Probleme aufmerksam, sodass sie Maßnahmen zur Behebung dieser Probleme ergreifen können.

Bei einem durchschnittlichen Bauprojekt verlassen sich Bauunternehmer auf Architekturzeichnungen, die von Designern und Ingenieuren erstellt wurden. In den meisten Fällen sind diese Zeichnungen schematisch. Obwohl sie die Beziehung zwischen verschiedenen Wänden und Möbeln zeigen, sollen sie nicht eine genaue Darstellung dessen sein, wo die einzelnen Gebäudekomponenten platziert werden sollten. Sogar Zeichnungen mit ziemlich genauen Maßen in der Liste können Probleme verursachen, wenn Auftragnehmer Wände oder andere Objekte installieren, die auch nur wenige Millimeter außerhalb der Linie liegen. Manchmal werden Ergänzungen oder Änderungen am Projekt nicht einmal in den Zeichnungen dargestellt, was zu kostspieligen Problemen für nachgelagerte Installateure führen kann.

Um zu verstehen, wie eine Feldmessung durchgeführt wird, stellen Sie sich einen Restaurantmanager vor, der die Renovierung einer Küche plant. Nachdem der Auftragnehmer neue Wände gebaut und Böden und Decken installiert hat, können Schrankinstallateure hinzukommen, um die angegebenen Schränke zu installieren. Wenn nicht alle Elemente der Projektzeichnungen perfekt installiert wurden, passen die Schränke möglicherweise nicht in den vorgesehenen Raum. In diesem Fall müsste der Auftragnehmer neue Schränke bestellen und es würde zu Streitigkeiten darüber kommen, wer diese zusätzlichen Kosten tragen würde.

Anstatt sich auf die Zeichnungen zu verlassen, führt der Schrankhersteller eine Feldmessung durch, bevor die Schränke hergestellt werden. Er wartet, bis alle erforderlichen Strukturen in der Nähe installiert sind, und geht dann hinein, um die tatsächlichen Abmessungen der Küche zu messen. Anhand dieser Maße baut er Schränke, die in den Raum passen, so wie er jetzt ist, so wie es die Designer vor Beginn des Projekts geplant hatten. Ein ähnlicher Prozess wird vor dem Einbau der Tür, der Herstellung von Möbeln und der Auswahl anderer wichtiger Geräte oder Bauteile durchgeführt.

Auftragnehmer und Hersteller verlassen sich bei der Durchführung von Feldmessungen auf eine Reihe unterschiedlicher Tools. Viele nutzen laserbasierte Messgeräte und Lasernivelliergeräte, um nicht nur Messungen, sondern auch die Genauigkeit einer Anlage zu überprüfen. Andere arbeiten mit einem einfachen Maßband, während andere bei Großprojekten möglicherweise sogar Vermessungswerkzeuge benötigen. Senklote und andere ähnliche Werkzeuge ermöglichen es dem Arbeiter auch, die Ausrichtung von Objekten zu messen.

Go up

Diese Website verwendet Cookies