Was ist ein Flugtransporter?

Ein Flugförderer schiebt die Materialien durch einen versiegelten Kanal. Dieses Gerät ist speziell für den Einsatz mit losen Materialien vorgesehen, die nass, klebrig oder klumpig sein können, wie z. B. Getreide, rohes Gestein oder Silage. Flugförderer können auf unterschiedliche Weise in einer Produktionslinie eingerichtet werden. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, bestehende Förderanlagen auf diese Technologie umzustellen, insbesondere wenn diese bereits über ein Kanaldesign mit ähnlicher Grundfläche verfügen.

Innerhalb der Ausrüstung ist ein Satz Ketten an Glätten oder ähnlichen Werkzeugen befestigt. Wenn das Flugband eingeschaltet wird, laufen die Ketten durch den versiegelten Kanal und ziehen die Paddel mit sich. Dies zwingt das Material im Inneren dazu, sich zu bewegen, und schabt dabei an den Seiten, um Materialansammlungen zu begrenzen. Techniker können die Geschwindigkeit für unterschiedliche Materialien anpassen und die Bewegungsgeschwindigkeit der Ketten an langsame oder frei fließende Inhalte anpassen.

Die versiegelte Schale bietet eine Reihe von Vorteilen. Wenn Unternehmen mit staubigen oder sehr losen Materialien umgehen, kann ein Flugförderer die Freisetzung von Partikeln in die Luft minimieren. Dies kann die Arbeitsumgebung sauberer halten und Gesundheitsprobleme durch das Einatmen von Staub und Spreu reduzieren. Die Ausrüstung sollte reibungsloser laufen, wenn sie nicht mit Ablagerungen vom Förderband verunreinigt ist, und die versiegelte Beschaffenheit verhindert außerdem eine Kontamination der Materialien.

Mit diesen Fördersystemen können Materialien sowohl vertikal als auch horizontal bewegt werden. Sie verfügen möglicherweise über mehrere Auslässe zur Entleerung in Verarbeitungströge, was für die Massenproduktion nützlich sein kann. Einige verfügen über verstellbare Arme, damit Techniker die Förderstrecke bewegen können. Gummidichtungen können eine dichte Verbindung zu Lagerbehältern und Fässern ermöglichen und so die Freisetzung von Material in die Umwelt minimieren. Der Flugförderer lässt sich auch leicht reinigen, indem man ihn mit heißem Wasser und Lösungsmitteln spült und die Ketten laufen lässt, um die Flüssigkeit zu zirkulieren.

Generische Versionen sind möglicherweise zum Leasing oder zur Miete verfügbar, was nützlich sein kann, wenn ein Unternehmen für einen begrenzten Zeitraum einen Fluganbieter benötigt. Unternehmen, die sie in Produktionslinien installieren möchten, finden hier Basismodelle, die ihren Anforderungen entsprechen. Sie können auch kundenspezifische Produkte anfordern, wenn sie eine bestimmte Konfiguration im Sinn haben. Dadurch können sie Form, Abmessungen und andere Merkmale an ein bestimmtes Material und eine bestimmte Installation anpassen. Hersteller können potenziellen Kunden einen Beratungsservice anbieten, damit sie sich vor der Auftragserteilung hinsichtlich Design und Installation beraten lassen können.

Go up