Was ist ein Jumbo-Kredit?

Die Immobilienblase, die die Preise im ganzen Land in die Höhe getrieben hat, hat dazu geführt, dass Hauskäufer nach alternativen Möglichkeiten suchen, ihr Traumhaus zu finanzieren. Leider ist der Preis vieler Einsteigerhäuser in bestimmten Gegenden des Landes so hoch, dass die Käufer einen Schock verspüren. Viele dieser Käufer sind der Meinung, dass Jumbo-Kredite die einzige Möglichkeit sind, ein neues Eigenheim zu finanzieren. Ein Jumbo-Darlehen, auch als nicht konformes Darlehen bekannt, ist ein Wohn- oder Gewerbehypothekendarlehen, das nicht den Richtlinien von Fannie Mae (der Federal National Mortgage Association) oder Freddie Mac (der Federal Home Loan Mortgage Corporation) entspricht. Im Grunde handelt es sich um einen Kredit, der über die Grenzen und Richtlinien hinausgeht, die Fannie Mae oder Freddie Mac für die Kredite verlangen, die sie bereit sind, von Hypothekengebern zu kaufen.

Jedes Jahr im Januar werden neue konforme Kreditlimits festgelegt, und die Beträge für einen Jumbo-Kredit werden auf der Grundlage dieser Limits festgelegt. Seit dem 1. Januar 2006 gelten folgende Kreditlimits: Für Häuser in den angrenzenden Vereinigten Staaten beträgt das maximale Kreditlimit für ein Einfamilienhaus 417.000 US-Dollar. Für eine Immobilie mit zwei Wohneinheiten beträgt der maximale Kreditbetrag 533.850 $. Die Obergrenze für ein Immobiliendarlehen für drei Wohneinheiten liegt bei 645.300 $ und für eine Darlehensobergrenze für vier Wohneinheiten bei 801.950 $. In Alaska und Hawaii beträgt die maximale Kreditgrenze für eine einzelne Wohneinheit 625.000 US-Dollar; eine Einheit zwei, 800.775 $; eine Einheit von drei, 967.775 $; und vier Einheiten, 1.202.925 $.

Als ob ein Jumbo-Kredit nicht groß genug wäre, wurde die Bezeichnung Superjumbo-Kredit auf Kredite über 650.000 US-Dollar angewendet. Aufgrund des höheren Risikos, das mit diesen Großkrediten verbunden ist, hat ein Jumbo-Kredit im Allgemeinen einen höheren Zinssatz als konforme Kredite. Eine Möglichkeit für Kreditgeber, höhere Zinsen zu vermeiden, besteht darin, den Jumbo-Kredit in zwei separate Kredite aufzuteilen. Der Vorteil des Jumbo-Darlehens besteht darin, dass der Käufer damit einen Hauptwohnsitz, eine Ferienimmobilie oder eine Anlageimmobilie in hochpreisigen Märkten finanzieren kann. Der Hauptnachteil eines Jumbo-Kredits ist der damit verbundene höhere Zinssatz.

Asset-Smart.

Go up

Diese Website verwendet Cookies