Was ist ein Kastenbalken?

Ein Kastenträger ist eine im Bauwesen verwendete Art von Strukturträger, der häufig aus Stahl besteht, obwohl in der Vergangenheit häufig Eisen für Bauzwecke verwendet wurde. Im Gegensatz zu einem I- oder H-Träger, die beide offene Enden haben, verwendet dieser Balkentyp aus Gründen der strukturellen Integrität eine oder mehrere im Balken eingeschlossene Zellen. Beim Brückenbau ist wie bei anderen Bauwerken, beispielsweise Gebäuden, häufig der Einsatz von Hohlkastenträgern erforderlich. Dieser Balkentyp kann im Allgemeinen mehr Gewicht tragen als ein I-Träger und ist widerstandsfähiger gegen Verdrehungen oder Verdrehungsschäden.

Brücken werden manchmal in viel größerem Maßstab in Kastenträgerbauweise gebaut. Besonders gebogene oder gebogene Brücken profitieren von dieser Konstruktion, da der Hohlkasten Torsion widerstehen kann. Tatsächlich kann der Beton in der richtigen Form gegossen werden, normalerweise unter dem Brückendeck, um der Gesamtkonstruktion Torsionssteifigkeit zu verleihen. Die Kastenträgerkonstruktion weist möglicherweise nur eine Zelle oder einen Kasten auf, während andere Konstruktionen möglicherweise ein Mehrzellensystem mit vielen Kästen umfassen. Auch die Form der Box ist nicht immer rechteckig; Jede Box kann verjüngt werden, um sie an ein bestimmtes Rahmendesign anzupassen. Dies wird manchmal als zellulares Balkendesign bezeichnet.

Die Nachteile eines Kastenbalkens können dessen regelmäßigen Einsatz verhindern. Diese Balken sind im Allgemeinen teurer in der Herstellung und möglicherweise anfälliger für Rost und Korrosion, da sich in der Balkenzelle Wasser ansammeln kann. In der Vergangenheit sind mehrere Brücken mit Kastenträgerkonstruktion eingestürzt, was zu einer Neubewertung des Nutzens und der Sicherheit des Entwurfs für die Brückenkonstruktion geführt hat. Allerdings werden noch immer viele Brücken mit dieser Technik ohne großes Sicherheitsrisiko gebaut.

Ein wesentlicher Vorteil von Kastenträgern besteht im Vergleich zu einem I-Träger darin, dass sie bei gleicher Länge eine erhebliche Menge an Gewicht tragen können. Daher können Bauwerke mit Hohlkastenträgern höher, breiter oder länger gebaut werden. Box als bei anderen Designs. Das mehrzellige Design kann die Festigkeit noch weiter verbessern und ermöglicht den Bau langer Brücken über große Spannweiten. Allerdings erfordern die Brücke und andere Bauwerke häufig eine regelmäßigere Inspektion und Wartung, um sicherzustellen, dass die Träger stabil und gut konditioniert bleiben und den regelmäßigen Belastungen des Bauwerks standhalten. Solche Inspektionen und Wartungsarbeiten können kostspielig sein, und zusammen mit den vollen Herstellungskosten der Materialien kann der Bau der Struktur mit solchen Trägern unerschwinglich teuer sein.

Go up

Diese Website verwendet Cookies