Was ist ein Magnetkern?

Ein Magnetkern ist ein Stab, der in der Mitte einer Magnetspule sitzt und mehrere vorteilhafte Eigenschaften bietet. Wenn der Kern einer Magnetspule aus Eisen oder einem anderen ferromagnetischen Metall besteht, kann dies die normale Magnetkraft der Magnetspule erheblich erhöhen. Luftkerneinheiten bestehen normalerweise aus Glas und erhöhen die Magnetkraft nicht, funktionieren aber bei hohen Frequenzen besser. Obwohl ein Magnetkern üblich ist, kann er entfernt werden und der Magnet funktioniert weiterhin. Ein Magnetkern schützt außerdem die Form der Magnetspule und verhindert größere Dellen in der Spule.

Der gebräuchlichste Magnetkerntyp ist ein Eisen- oder ferromagnetischer Kern. Dieser Kerntyp reagiert stark auf magnetische Kräfte und erhöht die normale Magnetkraft des Magneten. Einige Metalle können die Kraft leicht erhöhen, während andere die Kraft des Magneten um das Hundertfache erhöhen können. Die magnetischen Domänen des Kerns und des Elektromagneten fallen zusammen, wenn Strom durch den Elektromagneten fließt, sodass beide miteinander reagieren und eine starke Magnetkraft erzeugen.

Eine andere Art von Magnetkern ist der Luftkern, der typischerweise aus Glas oder Kunststoff besteht. Im Gegensatz zu einem Eisenkern kann ein Luftkern die Magnetkraft des Magneten nicht erhöhen, da Glas und Kunststoff keine magnetische Kraft wie Eisen haben. Gleichzeitig funktioniert ein Magnet mit Luftkern besser bei hohen Frequenzen und kann typischerweise 1 Gigahertz (GHz) erreichen, verglichen mit einem Metallkern, der typischerweise etwa 100 Megahertz (MHz) erreichen kann.

Die meisten Magnetspulen verfügen über einen Magnetkern, um entweder die Magnetkraft zu erhöhen oder die Spulenstabilität bei hohen Frequenzen zu erhöhen. Wenn der Benutzer es wünscht, kann der Kern einfach entfernt werden, indem er von der Spule geschoben wird. Dies geschieht normalerweise, um eine zu starke Magnetkraft zu verringern oder den Magneten leichter zu machen.

Ein Magnet ist ein eng gewickelter Draht, sodass es schwierig ist, die Spule zu verbiegen oder zu beschädigen. Wenn gleichzeitig die Spule durch starke Krafteinwirkung oder einen Schlag verbogen wird, kann dies das gesamte Gerät zerstören und unbrauchbar machen. Der Magnetkern besteht normalerweise aus einem starken und haltbaren Material, entweder Glas oder Eisen, und der Kern kann außerdem Stöße absorbieren. Dies bedeutet, dass der Kern im Allgemeinen die Haltbarkeit und Langlebigkeit des Magneten verbessert.

Go up