Was ist ein Mähbalken?

Ein Mähbalken ist eine Maschinenkomponente, die die zum Schneiden verwendeten Messer trägt, oder ist ein Messer selbst, je nachdem, wie die Maschine konfiguriert ist. Dieses Teil ist normalerweise so konzipiert, dass es leicht ausgetauscht werden kann, sodass die Messer ausgetauscht oder geschärft werden können, wenn die Mähbalken häufig verwendet werden. Baumärkte haben häufig einfache Mähbalken auf Lager und bestellen möglicherweise spezielle Komponenten. Man kann auch direkt beim Hersteller bestellen oder Geräte über Servicetechniker beziehen, die mit bestimmten Gerätetypen arbeiten.

Bei einem Ständer stabilisiert der Mähbalken die Messer und hält sie während des Einsatzes stabil. Es muss stark und flexibel sein, da es beim Betrieb der Rotorblätter einem sehr hohen Druck ausgesetzt sein kann. Der Mähbalken darf unter Druck nicht brechen, darf aber auch nicht so leicht sein, dass er sich durch den Druck verbiegt oder verformt. Typischerweise besteht das Bauteil aus Stahl und wird mit Schrauben oder Klammern an den Blechen befestigt. Die Stange bietet auch einen sicheren Halt, wenn Personen die Klingen wechseln oder entfernen.

Bei Geräten wie Mähdreschern ist der Mähbalken das Messer selbst. Diese Mähbalken bestehen normalerweise aus zwei mit dreieckigen Zähnen versehenen Balken. Beim Einschalten des Geräts bewegen sich die Messer parallel zueinander, nehmen das Schnittgut zwischen den Messern auf und schneiden es. Die Mähbalken müssen regelmäßig geölt und geschärft werden, um Rost zu widerstehen und das Erntegut glatt zu schneiden, ohne die Stielbasis zu zerdrücken oder zu beschädigen. Erntemaschinen verfügen auch über Geräte, die in anderen Phasen des Ernteprozesses eingesetzt werden können.

Verschiedene Mähbalken sind für unterschiedliche Anwendungen ausgelegt. Stangen für den landwirtschaftlichen Gebrauch sind anders konstruiert als Stangen zum Schneiden von Holz, Metall und Kunststoff. Es ist wichtig, eine Komponente auszuwählen, die gut in eine Maschine passt und dafür ausgelegt ist, das Material zu schneiden, das durch die Maschine läuft. Ein schwacher Mähbalken oder Messer, die nicht für eine bestimmte Anwendung ausgelegt sind, können ausfallen, manchmal in katastrophaler Weise, und den Maschinenbediener einem Verletzungsrisiko aussetzen.

Auch die allgemeine Wartung der Maschine ist wichtig für die Sicherheit des Mähbalkens. Maschinenbediener sind oft für die Inspektion und Pflege ihrer eigenen Ausrüstung verantwortlich und verwenden manchmal Checklisten und Protokolle, um die erforderliche Wartung nachzuverfolgen. Unternehmen können auch Techniker mit der Wartung spezieller Geräte beauftragen.

Go up