Was ist ein Nadelpistolen-Entferner?

Rost ist der uralte Feind von Metall, und der Nadelentroster ist Teil des modernen Arsenals zur Rostbekämpfung. Der Nadelschaber, auch Nadelschaberpistole oder Nadelpistole genannt, ist klein genug, um ihn in einer Hand zu halten. Er ist ein pneumatisches Werkzeug, das kleine, mit hoher Geschwindigkeit rotierende Meißel verwendet, um schnell Rost, alte Farbe und die Korrosion von Hartmetallen zu entfernen .
Der Nadelpistolenschaber ist vielleicht vor allem für seine Zusammenarbeit mit der US-Marine und die Reinigung alter Schiffe bekannt, findet aber auch häufige Verwendung bei der Auto- und Hausreparatur. Es wird für seine Fähigkeit geschätzt, seine sich schnell bewegenden „Nadeln“ an enge Stellen zu bringen, und auch für die Geschwindigkeit, mit der es eine Oberfläche auf blankes Metall reduzieren kann. Angetrieben wird es von einem kleinen Kolben, der sich schneller vor und zurück bewegt, als das Auge folgen kann (2.500 bis 5.000 Mal pro Sekunde) und sich automatisch an konturierte Oberflächen anpassen kann.

Mit zunehmender Beliebtheit wurde der Nadelpistolen-Entferner von verschiedenen Herstellern von Elektrowerkzeugen hergestellt. Die meisten Schaber werden mit Druckluft betrieben, es sind aber auch elektrische Modelle auf dem Markt. Sie wiegen im Allgemeinen weniger als fünf Pfund (etwa 2,3 kg).

Hersteller empfehlen, jede Oberfläche, die mit einem Nadelpistolenschaber behandelt werden soll, zunächst von Öl und Schmutz zu reinigen. Das Werkzeug ist am effektivsten, wenn es jeweils auf kleine Flächen aufgetragen und in einem 90-Grad-Winkel gehalten wird. Da die Meißel aufgrund ihrer Geschwindigkeit nur einen kleinen Weg zurücklegen müssen, kann die Nadelraspel auch entlang der Kanten von Flächen eine feine Kante erzeugen.

Unterschiede zwischen den Schabern auf dem Markt hängen im Allgemeinen mit der Anzahl der Nadeln und der Geschwindigkeit zusammen, mit der sie sich bewegen. Durch die Kraft des Reinigungsvorgangs können auch kostengünstigere Schaber schnell abgenutzt werden. Daher ist es wichtig zu bestimmen, wie oft das Werkzeug verwendet wird. Es sollte auch beachtet werden, dass der Nadelentferner kein geräuschloses Werkzeug ist und einige Bediener möglicherweise Ohrstöpsel tragen.

Die Verwendung auf weicheren Oberflächen wie Aluminium, Holz, Chrom, Messing, Lineoleum oder Edelstahl wird ebenfalls nicht empfohlen, da die Nadeln die Metalloberfläche unter Rost und Farbe zerkratzen können. Am Arbeitsende eines Nadelpistolen-Zerkleinerers kann sich ziemlich schnell Wärme aufbauen, die jedoch schnell abfließt, wenn das Werkzeug ausgeschaltet wird, um den Kompressor wieder aufzuladen.

Die meisten Nadelpistolen-Entferner werden für weniger als 50 US-Dollar (USD) verkauft, was sie zu einem praktischen Werkzeug für Heimwerker macht.

Go up