Was ist ein Schraubautomat?

Eine automatische Schraubmaschine ist eine Art Drehmaschine, die zum Drehen von Metallgegenständen anstelle von Holz dient. Schraubmaschinen werden vorrangig für die Herstellung von Kleinteilen wie Schrauben oder anderen Verbindungselementen eingesetzt, mit modernen Ausführungen lassen sich jedoch verschiedenste Produkte herstellen. Während die ersten Schraubmaschinen auf Handarbeit basierten, ist der Begriff automatische Schraubmaschine eigentlich eine Fehlbezeichnung. Seit mehr als einem Jahrhundert sind alle diese Maschinen vollautomatisch.

Obwohl die automatische Schraubmaschine zunächst nur zur Herstellung von Schrauben verwendet wurde, werden damit heute fast alle kleinen Metallkomponenten hergestellt, darunter Bolzen, Eisenwaren, Maschinenteile und sogar Uhrenkomponenten. Jede automatische Schneckenmaschine kann mithilfe mechanischer Motoren oder computergestützter Programmierung automatisiert werden. Einige softwareabhängige Einheiten nutzen auch Robotersysteme, um Produkte zu bewegen und fertigzustellen.

Diese Maschinen können ein- oder mehrspindlig ausgeführt sein. Ein Stück Metall passt zwischen das Ende jedes Schafts und eine angrenzende Platte oder Halterung. Wenn sich die Welle dreht, dreht sie den Metallgegenstand schnell. Durch die Anwendung verschiedener Werkzeuge auf dem Metall können diese Maschinen das Metall schneiden, formen oder formen und polieren, bis das gewünschte Produkt entsteht.

In einem Mehrspindel-Schraubautomaten können mehrere verschiedene Objekte gleichzeitig hergestellt werden, wobei sich auf jeder Spindel ein Objekt befindet. In manchen Fällen wird die Mehrspindelmaschine einfach dazu verwendet, ein einzelnes Produkt schneller herzustellen. Jede Achse dient als Station und das Objekt wird von einer Station zur anderen bewegt, um verschiedene Teile des Prozesses abzuschließen. Beispielsweise kann die erste Achse das Objekt auf die richtige Größe zuschneiden, während die zweite Achse so eingestellt werden kann, dass sie den Kopf des Objekts bildet oder entlang seiner Länge Schlitze schneidet.

Der Schraubautomat steigert die Produktionseffizienz von Schrauben und anderen Beschlägen. Dadurch können Hersteller diese Artikel viel schneller herstellen, als dies von Hand möglich wäre. Eine schnellere und effizientere Produktion senkt die Betriebskosten, was letztendlich zu niedrigeren Preisen für den Verbraucher führt.

Bei der Auswahl einer automatischen Schraubmaschine müssen Käufer verschiedene Faktoren berücksichtigen. Zunächst sollte man die Gesamtgröße des Laufwerks prüfen, um sicherzustellen, dass es in den vorgesehenen Platz passt. Als nächstes muss der Käufer die Anzahl der Spindeln und die Art der Werkzeuge berücksichtigen, die jede Maschine aufnehmen kann. Er muss auch die Größe der Objekte berücksichtigen, die die Maschine produzieren kann, sowie die Leistung des Motors der Maschine.

Go up