Was ist ein Sicherungsring?

Jetzt mehr entdecken! Nutzen Sie die Suchleiste....

 

Ein Sprengring ist ein Stück Hardware, das um einen kreisförmigen Gegenstand, wie etwa ein Rohr oder einen Schlauch, passt. Sobald der Ring am Objekt befestigt ist, kann er dazu verwendet werden, einen Gegenstand an einer bestimmten Stelle entlang des Rohrs zu halten und so zu verhindern, dass er am Rohr herunterrutscht. Sicherungsringe können auch verwendet werden, um einen Gegenstand an einem Rohr zu befestigen oder um das Rohr an Ort und Stelle zu halten, beispielsweise an einer Wand oder Decke. Sie werden häufig bei Sanitärrohren verwendet, sind aber auch in Fahrzeugen, Computern, Werkzeugen und den meisten Maschinentypen zu finden. Diese Einheiten werden je nach Region und Anwendung auch als Sprengringe, Drahtringe oder Sprengringe bezeichnet.

Käufer können je nach Projekt aus mehreren verschiedenen Arten von Sicherungsringen wählen. Ein E-Ring hat ein offenes Kreisdesign und wird anstelle eines geschlossenen Halterings verwendet, wenn der Platz oder der Zugang begrenzt ist. Beispielsweise kann ein E-Ring über ein Rohr gestülpt werden, das in einer Raumecke installiert wird, wo zwei Seiten des Rohrs nicht zugänglich sind. Dieser Sicherungsringtyp verdankt seinen Namen seiner offenen Form, die an den Buchstaben „E“ erinnert. Bei diesem Ringtyp können Schrauben oder Bolzen verwendet werden, um ihn an Ort und Stelle zu halten.

Wenn das gesamte Rohr oder Objekt zugänglich ist, kann ein geschlossener Haltering verwendet werden. Diese Ringe können vollständig in einer Schleife geschlossen sein oder in Form einer Spirale, mit überlappenden Enden. Ein geschlossener Sprengring wird oft installiert, indem der Ring über ein Ende des Rohrs geschoben wird, obwohl einige auch in verschiedenen Abschnitten entlang der Länge des Rohrs einrasten können.

Im Vergleich zu anderen Arten von Befestigungselementen gelten Sicherungsringe oft als recht einfach und leicht zu installieren. Sie rasten ein oder gleiten ohne den Einsatz von Spezialwerkzeugen ein. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass für jede spezifische Anwendung die richtige Ringgröße verwendet wird. Um die Passform zu verbessern, wird der Ring oft in eine spezielle Nut eingebaut, die um den Durchmesser des Rohrs oder Gegenstands geschnitten wird. Ein Sicherungsring, der genau in einer Nut sitzt, soll einen guten „Griff“ haben. Wenn der Ring nicht auf das Rohr passt, sitzt er locker und kann sich sogar verdrehen, was zu einer schlechten Haftung führt.

Während die Größe ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl von Sicherungsringen ist, müssen auch andere Faktoren berücksichtigt werden. Käufer müssen entscheiden, ob sie einen inneren Haltering benötigen, der in ein Rohr oder einen runden Gegenstand passt, oder einen Außenring, der um die Außenseite eines Gegenstands passt. Außerdem muss ermittelt werden, welcher Belastung und Beanspruchung der Ring ausgesetzt sein wird. Dickere Ringe können im Allgemeinen höheren Kräften und Lasten standhalten, während dünnere Ringe für leichtere Lasten und anspruchsvollere Anwendungen geeignet sind.

Go up

Diese Website verwendet Cookies