Was ist ein Tellerwascher?

Eine Unterlegscheibe ist eine Art Hardware, die mit einer Vielzahl von Schrauben und anderen Befestigungselementen verwendet wird. Es besteht aus einer runden oder quadratischen Metallplatte mit einem Loch in der Mitte, das um den BH passt. Plattenwaschmaschinen sind in der Regel dicker und schwerer als Standardwaschmaschinen und eignen sich daher für Hochleistungsanwendungen. Die Verwendung einer Unterlegscheibe verbessert die Sicherheit der Verbindung und erhöht die Festigkeit und den Halt. Hersteller produzieren eine große Vielfalt an Tellerwaschmaschinen in verschiedenen Größen und Ausführungen, um den Anforderungen unterschiedlicher Installationsarten gerecht zu werden.

Bei der Installation einer Unterlegscheibe bohren Bauherren zunächst ein Loch in das zu befestigende Material. Anschließend schieben sie die Unterlegscheibe über das Material, bis das Loch in der Unterlegscheibe mit dem gerade in das Material gebohrten Loch übereinstimmt. Der Installateur führt dann die Schraube durch die Löcher ein und zieht sie mit einem Schraubenschlüssel oder einem ähnlichen Werkzeug fest. Die Unterlegscheibe verhindert, dass der Schraubenkopf das darunter liegende Material sowohl während als auch nach der Installation zerdrückt.

Eine Unterlegscheibe verbessert außerdem den Halt zwischen der Schraube und dem Material und erhöht so die Festigkeit und Haltbarkeit der Verbindungsstelle. Dadurch wird verhindert, dass das Holz beispielsweise bei der Anwendung einer Schwellerplatte splittert, und die Chance auf eine dauerhafte Verbindung wird maximiert. Außerdem wird die Last über einen größeren Bereich verteilt, wodurch die direkte Kraft auf das Befestigungselement und den umgebenden Bereich verringert wird.

Tellerwaschmaschinen gibt es in vielen Größen und Stärken sowie in verschiedenen Formen und Profilen. Bei Großanwendungen können dickere oder größere Platten erforderlich sein, während kleinere Einheiten für einfachere Projekte oder leichtere Lasten geeignet sein können. Stahlplatten können in vielen Innenanwendungen verwendet werden, während in feuchtigkeitsanfälligen Bereichen möglicherweise Modelle aus verzinktem oder rostfreiem Stahl erforderlich sind, um Rost oder Korrosion vorzubeugen. Die Platten können so lackiert werden, dass sie zu den Ständern oder den umgebenden Oberflächen passen, oder sie können unbearbeitet bleiben.

Bei Verwendung auf Holzrahmen bleibt die Plattenunterlegscheibe häufig frei. Installateure können runde oder quadratische Einheiten wählen, um das gewünschte Aussehen zu erzielen und das Befestigungsdesign zu ergänzen. Einige Tellerwascher haben sogar ein konisches oder abgeschrägtes Aussehen, um die Ästhetik der Installation zu verbessern. Andere haben ein dekoratives Design oder eine besondere Oberfläche, darunter Kupfer, Messing und Chrom. Um die Attraktivität des Designs zu steigern, kann eine Unterlegscheibe einfach aus optischen Gründen verwendet werden, auch wenn sie nicht zur Verbesserung der Festigkeit oder Stabilität erforderlich ist.

Go up

Diese Website verwendet Cookies