Was ist ein Trench Rock?

Grabengestein wird als Entwässerungswerkzeug verwendet. Beim ordnungsgemäßen Grabenbau ist am Boden des Grabens ein Drainagemedium erforderlich. Durch die Entwässerung kann Wasser oder Abfluss abgeleitet werden, sodass sich der Graben selbst nicht mit Wasser füllt. Ein beliebtes Material für diese Art von Wassereinzugsgebieten ist Grabengestein.
Grabengestein ist eine Form von Kies, der in den Boden des Grabens geschüttet und dann eingeebnet wird. Es erstreckt sich über die gesamte Länge des Grabens, sodass die Oberfläche des Grabens das hineingegossene Wasser gleichmäßig verteilen kann. Obwohl viele Menschen jede Art von Kies verwenden, die sie finden können, um ihre Grabengesteinsstruktur zu bilden, ist die beste Art, einen mittelgroßen Grundgestein zu verwenden, so dass zwischen den Steinen genügend Platz bleibt, um das Wasser zu verteilen.

Bei einem Wassereinzugsgebietsgraben sollte das Gestein etwa die halbe Höhe des Grabens ausfüllen. Als nächstes sollte ein durchlässiges Rinnensystem, das das Wasser durch sich selbst verteilen kann, beispielsweise ein mit Stoff überzogener Abflussschlauch, auf dem Felsen platziert werden. Dieses System sollte dann vollständig mit weiterem Gestein bedeckt werden, sodass der Ablaufschlauch auf dem Weg zu einem Entwässerungsbecken oder zu einem tiefer gelegenen Erdabschnitt, der nicht oft genutzt wird, herausgeführt werden kann.

Es ist wichtig, den Ablaufschlauch mit mindestens 2 cm dicken Grabensteinen abzudecken, damit das in den Schlauch eindringende Wasser gleichmäßig in den Schlauch gelangt und ihn nicht verstopft. Sobald die Steine ​​im Graben den Ablaufschlauch bedecken, sollte eine weitere Schicht durchlässigen Gewebes in der Breite verlegt und über die Länge des Grabens ausgedehnt werden. Dieser dient als Sedimentfilter für das Gestein im Graben. Das Tuch sollte dann mit mindestens 10 bis 15 cm (4 bis 6 Zoll) Erde bedeckt sein, die verdichtet oder leicht gestampft werden kann, um Erosion zu verhindern.

Der Zweck und die Abmessungen des Grabens bestimmen die Menge des benötigten Grabengesteins. Da die meisten Menschen nicht über die erforderlichen Mengen an Kies und Gestein verfügen, muss in den meisten Fällen Gestein entsprechend der für die Arbeit benötigten Menge bestellt werden. Durch die Berechnung der Tiefe, Breite und Länge des Grabens erhalten Sie eine grundlegende Vorstellung davon, wie viel Grabengestein benötigt wird.

Go up