Was ist eine ausziehbare Stange?

Ein Zugstab ist ein kalibrierter, geformter Materialstab, der in Tests verwendet wird, um zu bestimmen, wie flexibel und fest das Material unter Druck ist. Zugstangen werden hergestellt, indem Proben des zu prüfenden Materials entnommen und nach Bedarf geformt werden. Anschließend werden sie unter sorgfältig kontrollierten Bedingungen getestet, um Daten über die Zugeigenschaften des betreffenden Materials zu sammeln. Diese Daten sind umfassend und detailliert und liefern ein Profil des Materials, das in Verbindung mit Testergebnissen für andere Materialien verwendet werden kann, um deren Nützlichkeit zu bestimmen.

Eine einmal geformte Deichsel wird durch einen Zugversuch sorgfältig beansprucht. Beim Zugversuch wird festgestellt, wann das Material Anzeichen einer Verformung wie Verformung, Rissbildung oder Ausfransung zeigt. Wenn der Balken in zwei Hälften zerbricht, fällt dies ebenfalls auf. Anhand dieser Daten wird ermittelt, wie viel Widerstand das Material aushält, bevor sich die Deichsel unbrauchbar verformt. Deichseln können mit verschiedenen Arten von Zugvorrichtungen getestet werden, die alle kalibriert sind, um sicherzustellen, dass sie einen gleichmäßigen Druck ausüben.

Es werden mehrere Zugstangen hergestellt, um den Test zu wiederholen und die Ergebnisse vorzubereiten. Wenn das Material für die beabsichtigte Anwendung zu schwach oder unflexibel ist, muss es möglicherweise neu gestaltet oder aufgegeben und in der Zukunft für ein anderes Projekt übernommen werden. Während Unternehmen Materialien testen, haben sie detaillierte Aufzeichnungen aller von ihnen hergestellten Materialien erstellt. Auf diese Aufzeichnungen kann zurückgegriffen werden, wenn Materialien für ein neues Projekt benötigt werden, um zu sehen, ob vorhandene Produkte den Bedarf erfüllen.

Einige Unternehmen stellen Deichseln her und führen diese Tests zusammen mit anderen Materialtests vor Ort durch. Andere Unternehmen schicken ihre Produkte lieber an Unternehmen, die sich auf die Prüfung von Materialien spezialisiert haben. In einigen Fällen kann es gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben sein, dass ein neutraler Dritter die Sicherheit der Materialien bestätigt und einen vollständigen Bericht darüber erstellt. In diesen Fällen müssen Unternehmen ihre Produkte zur Bewertung an jemand anderen senden.

Ein Dokument, das die Ergebnisse des Zugstangentests aufzeichnet, kann Diagramme und Fotos der Stangen während des Tests enthalten. Diese Informationen werden verwendet, um einen klaren Nachweis der Art des Schadens an dem im Bericht besprochenen Material zu liefern; Anstatt zu sagen: „Der Stab ist bei einem bestimmten Druck gebrochen“, kann der Reporter sagen: „Es ist ein Riss aufgetreten, wie in Abbildung 2.2 dargestellt.“ Dadurch erhalten die Leser des Berichts kontextbezogene Informationen, die für das Verständnis der Ergebnisse nützlich sind. Wenn außerdem ein aus diesem Material hergestelltes Produkt versagt, können die Ergebnisse von Deichseltests herangezogen werden, um den realen Schaden mit dem unter Testbedingungen verursachten Schaden zu vergleichen.

Go up