Was ist eine Flaggschiffart?

Eine symbolische Art ist eine Art aus dem Pflanzen- oder Tierreich, die zur Darstellung eines bestimmten Umweltproblems oder einer bestimmten Umweltursache verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Problemen, die durch eine symbolische Art dargestellt werden können. Beispielsweise wurde der Eisbär als Spezies genutzt, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, welche Auswirkungen die globale Erwärmung auf den Planeten hat. Es wurden Fotos und Videos von Eisbären gemacht, die auf schmelzenden schwimmenden Eisbrocken standen. Der Zweck dieser Fotos besteht darin, den Menschen verständlich zu machen, dass der Einfluss des Menschen auf die Erde zu einer globalen Erwärmung geführt hat, die eine Vielzahl von Problemen mit sich bringt, darunter auch Lebensraumprobleme für Tiere, die in Gletscherregionen leben.

Sehr oft wird eine Flaggschiffart aufgrund ihrer Attraktivität oder ihrer einzigartigen Eigenschaften ausgewählt. In vielen Fällen werden andere Arten übersehen, weil sie aus dem einen oder anderen Grund nicht als sensationell gelten oder nicht die Art von Anziehungskraft zu haben scheinen, die das gleiche Interesse hervorruft wie eine große Gruppe von Walen. Während eine große Anzahl von Arten von einer bestimmten Initiative einer Organisation profitieren oder zumindest geschützt werden kann, werden die Vorzeigearten dieser Organisation genutzt, um Unterstützer anzulocken.

Manchmal werden auch junge Artgenossen eingesetzt, um Sympathie für eine bestimmte Sache zu wecken. Im Beispiel des Eisbären gibt es ein Video einer Eisbärenmutter, die auf der Suche nach Nahrung von ihrem Baby wegschwimmt; Das Baby bleibt auf dem kleinen schwimmenden Eisblock stehen, scheinbar verlassen und allein. Da bekannt ist, dass die meisten Menschen eine emotionale Reaktion auf junge Tiere haben, kann die Verwendung eines Eisbärenbabys zur Vermittlung der Botschaft über die globale Erwärmung eine sehr effektive Marketingstrategie sein.

Manchmal wird eine ikonische Art als Stellvertreter für eine Umweltkatastrophe herangezogen. Beispielsweise verbreitete sich ein Foto eines ölgetränkten Braunpelikans in den Medien und Online-Nachrichtenquellen und wurde schnell zum Gesicht der Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko, die die Folge der Ölpest war. BP-Öl. Dies war nicht nur eines der ersten verfügbaren Bilder eines ölgetränkten Tieres, sondern der braune Pelikan war auch die perfekte Flaggschiffart für dieses Ereignis, da er auch der Staatsvogel von Louisiana ist.

Go up
Möchten Sie den gesamten Artikel lesen?