Was ist eine Flanschplatte?

Eine Flanschplatte ist eine flache kreisförmige Scheibe, die an das Ende eines Rohrs geschweißt wird und die Befestigung an einem anderen Rohr ermöglicht. Die beiden Flanschplatten werden typischerweise an Kraftstoff- und Wasserleitungen verwendet und mit einer Dichtung dazwischen verschraubt. Die Flanschplatte wird rundum mit Schraubenlöchern versehen und dient zur Herstellung von Anschlüssen, T-Stücken und Anschlüssen.

Beim Bau einer Pipeline ist die Länge der verwendeten Pipelines nicht immer bekannt. Indem das Rohr getrennt von der Flanschplatte hergestellt wird, können Schweißer das Rohr auf die gewünschte Länge zuschneiden und eine Flanschplatte an Ort und Stelle anschweißen, um die Rohre in jeder benötigten Länge zu verbinden. Die Platten können auch mit leichter Vorspannung an das Rohr geschweißt werden, sodass zwei Rohre verbunden werden können, die möglicherweise nicht genau ausgerichtet sind.

Flanschplattendesigns sind in jeder Größe konsistent, unabhängig von den Materialien, aus denen sie hergestellt wurden. Dadurch kann ein schwarzer 6-Zoll-Rohrflansch (15 cm) perfekt mit einem 6-Zoll-Edelstahlflansch kombiniert werden. Flanschplatten haben eine gezahnte Oberfläche auf der inneren Passfläche, damit die Platte im Dichtungsmaterial sitzt. Dies gewährleistet eine perfekte Abdichtung zwischen zwei Verbindungsrohren.

Es gibt viele verschiedene Arten von Flanschplatten, die für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Die Blindplatte dient als Verschluss oder Kappe für ein Rohr und dient zum Abdichten oder Blockieren eines Rohres. Durch die Gleitplattenausführung kann die Platte über ein Rohr geschoben und dann festgeschweißt werden. Durch die Verwendung der Muffenschweißplatte an den Enden zweier Rohre können diese einfach verbunden und getrennt werden.

Flanschplatten mit Fasen und Fasen werden verwendet, um zwei falsch ausgerichtete Rohre auszurichten. Bei Platten mit Bolzenauslass handelt es sich um Platten, bei denen anstelle von Bolzenlöchern Bolzen um die Platte eingesetzt sind. Mit diesem Plattentyp können Rohre verbunden werden, indem eine Flanschplatte über die Stehbolzen einer zweiten Flanschplatte geschoben wird und anschließend Muttern angezogen werden, um die beiden zu befestigen.

Flanschplatten ermöglichen das einfache Entfernen oder Hinzufügen eines Rohrabschnitts zu einem Rohr. Ohne die Flanschplatten müssten die Rohre geschnitten und geschweißt werden, um getrennt oder hinzugefügt zu werden. Dies wäre deutlich teurer und die Pipeline wäre für einen längeren Zeitraum außer Betrieb.

Go up