Was ist eine Winkelstange?

Bei der Herstellung und Herstellung von Stahlteilen ist ein Winkelstab eine Art Stab, der zur Herstellung unterstützter Ecken und Außenkanten verwendet wird. Diese Ecken und Kanten werden für verschiedene Wände und Oberflächen verwendet. Diese Stäbe lassen sich durch Schweißen oder durch Bohren problemlos auf nahezu jeder Art von Oberfläche anbringen.
Stahlwinkelstangen sind beispielsweise L-förmige Stahlstangen. Ein Winkel steht senkrecht zum anderen. Dies bildet einen Innenwinkel und einen Außenwinkel.

Winkelstangen werden verwendet, um Strukturen, die sonst dem auf sie ausgeübten Druck nicht standhalten würden, eine verstärkte Unterstützung zu bieten. Sie werden auch zur Kantenverstärkung von Oberflächen eingesetzt, um Schäden oder Erosion durch Witterungseinflüsse zu verhindern. Im einfachsten Sinne dienen Winkelstangen zum Schutz der Kanten und Ecken, die für die Formerhaltung erforderlich sind.

Winkelstangen können auch als Mittel zur vertikalen und horizontalen Unterstützung eines Stahlrohrrahmens verwendet werden. Am häufigsten werden sie an Bauwerken wie Funktürmen und Übertragungsanlagen eingesetzt. Dies ist auf die natürliche Fähigkeit des Materials zurückzuführen, Witterungseinflüssen und Oxidation zu widerstehen und gleichzeitig der Struktur, in die es eingebaut wird, ein hohes Maß an Zugfestigkeit und Festigkeit zu verleihen.

Eine weitere Verwendungsmöglichkeit für Winkelstangen ist der Einsatz in Industrie- oder Schweißumgebungen, wo ein schwerer Gegenstand ohne den Einsatz von Rädern von einem Punkt zum anderen bewegt werden muss. Anschließend wird die Winkelstange so gedreht, dass ihre Spitze nach oben zeigt und der Innenwinkel der Stange zum Boden zeigt. Dadurch kann das zu bewegende Element einfach an der Stangenspitze entlang der Winkelstangen gleiten.

Aufgrund ihrer maximalen Vielseitigkeit und Verfügbarkeit in mehreren verschiedenen Größen werden Winkelstangen im Industriebau häufig als Mittel zur Bereitstellung von Quer- oder Horizontalstützen durch die Arbeit geformter Stahlträger zur Unterstützung jedes Stockwerks in einem hohen Gebäude oder Wolkenkratzer verwendet. . In größeren Fällen können sie auch als vertikale Stützen verwendet werden. In den meisten Fällen werden sie jedoch einfach an die Außenseite der rohrförmigen vertikalen Stützen des Gebäudes geschweißt oder befestigt, um rechtwinklige Ecken für die Anbringung von Außenwandmaterialien zu schaffen. Die Größe und Art der Verkleidung der Winkelschiene bestimmt in den meisten Fällen genau, wofür diese spezifische Winkelschiene verwendet werden kann, insbesondere in Baufällen aufgrund der meisten staatlichen Bauvorschriften.

Go up