Was ist Papiertechnik?

Papiertechnik ist die Wissenschaft hinter der Entwicklung von Papierprodukten, von Lebensmittelverpackungen bis hin zu Kartons. Spezialisten auf diesem Gebiet untersuchen Themen aus der Forstwirtschaft und Biologie, den chemischen Wissenschaften und verwandten Bereichen, um Papierprodukte zu entwickeln, die für eine Vielzahl von Branchen geeignet sind. Papierunternehmen beschäftigen möglicherweise Ingenieure in ihren Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, und es gibt auch einige exotischere Anwendungen für dieses Fachgebiet. Papieringenieure arbeiten möglicherweise an Themen wie der Konservierung alter Dokumente, der Forensik zur Rückverfolgung von Papier zu einem Tatort oder der Erfindung von essbarem Papier.

Die Wissenschaft der Papierherstellung ist komplex. Seit Jahrtausenden stellen Menschen in zahlreichen Kulturen Papierprodukte aus den unterschiedlichsten Materialien her. Die Papiertechnik kann das Studium sowohl der historischen als auch der modernen Papierproduktion umfassen. Ingenieure möchten möglicherweise effizientere oder umweltfreundlichere Methoden zur Papierherstellung entwickeln, indem sie beispielsweise Techniken wie erneuerbare Faserquellen und die Zugabe von recycelten Materialien nutzen. Sie arbeiten möglicherweise auch an Themen wie haltbarerem Papier, Papieren, die Farbstoffe besser aufnehmen, und anderen Themen.

Diese Arbeit kann die Bewertung von Bäumen und anderen Rohstoffquellen für die Zellstoffproduktion umfassen, um festzustellen, welche die beste Quelle darstellen und wie sie am effektivsten genutzt werden können. Der nächste Schritt in der Papiertechnik ist die Entwicklung von Verarbeitungsmethoden zur Herstellung von Zellstoff. Ingenieure müssen überlegen, wie ein Produkt verwendet wird, und müssen möglicherweise auch andere Aspekte berücksichtigen, beispielsweise die Umweltauswirkungen der Zellstoffproduktion. Sie arbeiten auch an fertigen Papierprodukten, einschließlich kundenspezifischer Produkte für Kunden wie Pharmaunternehmen und Verlage.

Karrieren in der Papiertechnik können sehr unterschiedlich sein. In der Regel benötigen Sie mindestens einen Bachelor-Abschluss in Bioverfahrenstechnik, Papiertechnik oder einem verwandten Bereich, und für einige Positionen sind höhere Abschlüsse erforderlich. Forscher können in Labor- und Produktionsumgebungen in der Produktentwicklung sowie in der Qualitätskontrolle arbeiten. Einige Ingenieure reisen möglicherweise, um für Produkte zu werben und Forschung zu betreiben oder sich mit Kunden zu treffen, um in der Entwicklung befindliche Produkte zu besprechen.

Personen, die Papiertechnik auf Bereiche wie Konservierung, Forensik und Archäologie anwenden möchten, benötigen möglicherweise eine zusätzliche Ausbildung in diesen Bereichen. Dieser Job kann dynamisch sein und die Möglichkeit bieten, mit Menschen mit unterschiedlichem akademischen Hintergrund zu interagieren. Ein Teil dieses Aspekts der Papiertechnik kann die Entwicklung zerstörungsfreier und nicht-invasiver Werkzeuge zur Untersuchung und Bewertung von Proben umfassen, da die Zerstörung einer Probe möglicherweise unerwünscht ist.

Go up