Was ist Prinzip?

Der Begriff  Prinzip  (vom lateinischen  principium , was „Anfang“  oder „  Hauptteil “  bedeutet   , und das sich wiederum von  prim- ableitet  , was „  an erster Stelle  “ bedeutet, und  cap(i)-  , was  „nehmen“ bedeutet, „ „fangen“  oder  „aufheben“  ) hat je nach Kontext, in dem es verwendet wird, sehr unterschiedliche Bedeutungen.

Inhalt

Princípios moraisPrincípios como regras ou leis
Das Wort Prinzip hat viele Bedeutungen. Darunter sind folgende zu nennen:

Der  Beginn oder die Einleitung eines Prozesses, einer Situation oder einer Sequenz zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Die  praktischen moralischen Werte einer Person oder Gruppe.
Der  Ursprung oder die Ursache eines Phänomens.
Wesentliches Postulat, das die intellektuelle Praxis  (sei es wissenschaftlich, künstlerisch oder philosophisch) regelt.

Moralische Prinzipien
Im Bereich der  Ethik  werden Prinzipien als  allgemeine  (und manchmal universelle) Regeln oder Normen bezeichnet, die es ermöglichen, das Handeln von Menschen nach bestimmten Werten auszurichten.

Normalerweise werden moralische Grundsätze in Form von  Verhaltenskodizes  , meist in zwingender Form, dargelegt, die die zu befolgenden Maßnahmen umreißen, um die Werte zu verwirklichen, die die Person als positiv erachtet. Das heißt, moralische Prinzipien  legen konkrete Handlungen fest, die auf  abstrakteren und allgemeineren Werten (Liebe, Gerechtigkeit, Respekt, Wahrheit usw.) basieren.
Fast alle  religiösen Lehren  (und auch einige philosophische Theorien) beinhalten ihre eigenen moralischen Prinzipien entsprechend den Werten, die sie verteidigen.
Ein Beispiel für bekannte Prinzipien sind die  zehn Gebote  der jüdisch-christlichen Tradition, die dem religiösen Dogma zufolge von Gott den Menschen diktiert wurden, um ihr Verhalten auf der Erde zu leiten.
Andere Beispiele für moralische Prinzipien (auch Maximen oder moralische Gebote genannt) können sein: Nächstenliebe, Schutz der Wehrlosen, nicht lügen, die Wahrheit sagen, die Meinung anderer respektieren, den eigenen Überzeugungen treu bleiben usw.

Prinzipien wie Regeln oder Gesetze
Eine weitere sehr häufige Bedeutung des Begriffs liegt vor, wenn Prinzipien als  Regeln oder Anweisungen betrachtet werden  , die respektiert oder erfüllt werden müssen, um einen Zweck oder ein Ziel zu erreichen, normalerweise in Bezug auf ein  Feld geistiger Tätigkeit  .
Beispielsweise sind die  Gestaltungsprinzipien  eines Artefakts diejenigen Kriterien, die sein Erbauer respektieren muss, um ein effektives Ergebnis zu erzielen.

Darüber hinaus sind die  Prinzipien der wissenschaftlichen Forschung  jene grundlegenden Schritte, die jeder Forscher befolgen muss, damit seine Ergebnisse wissenschaftlich validiert werden, wie z. B. die Formulierung klarer und nicht widersprüchlicher Hypothesen, die Suche nach empirischen Beweisen, die die Hypothese bestätigen oder widerlegen, und die Erläuterung der dazu befolgten Schritte die erzielten Ergebnisse erreichen usw.
Prinzipien können auch als notwendige Gesetze angesehen werden   , die in einem bestimmten Bereich der Realität notwendigerweise erfüllt werden müssen. Auf diese Weise  sind Naturgesetze  (wie die Schwerkraft) physikalische Prinzipien, während wir auch mathematische Prinzipien, philosophische Prinzipien, sprachliche Prinzipien usw. finden können.

Go up