Was ist Stahlgewebe?

Stahlgeflecht ist eine Art Drahtgeflecht, das für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann. In einem Kreuznetzmuster gewebt, das oft sehr klein ist, ist das Netz normalerweise sehr stark und hält in vielen verschiedenen Umgebungen stand. Dieses praktische Edelstahlgeflecht, das manchmal auch als Dutch Wire Mesh bekannt ist, ist nicht nur wegen seiner Stärke und Haltbarkeit beliebt, sondern auch wegen des optischen Reizes, den es hinzufügt.

Einer der Hauptvorteile dieses Edelstahlgewebes besteht darin, dass das Netz Schutz bietet, ohne die Sicht vollständig zu verdecken oder den Luftstrom zu behindern. Aus diesem Grund ist der Einsatz von Stahlgewebe in Produktionsanlagen und Lagerhäusern weit verbreitet. Mithilfe von Mesh lässt sich der unbefugte Zugriff auf Rohstoffe oder Fertigwaren effektiv blockieren und diese gleichzeitig für Inventurzwecke sichtbar machen.

Es gibt weitere Einsatzmöglichkeiten des Netzes beim Bau von Häusern und öffentlichen Gebäuden. Stahlgewebe ist ein ideales Medium für Siebrinnen um Schornsteine ​​herum sowie für die Abdeckung von Schornsteinkappen. Das Netz kann auch über Isolierplatten angebracht werden, sodass die Platten über einen längeren Zeitraum an Ort und Stelle bleiben.

Im Außenbau von Gebäuden wird Stahlgewebe bei einigen Marken und Modellen auch für die Herstellung von Autogittern verwendet. Das Netz kann auch in militärischer Ausrüstung verwendet werden, da es zur Abschirmung bestimmter Funkfrequenzen verwendet werden kann und so zu einem sichereren Signal beiträgt. Das fusselfreie Netz kann als Hintergrund hinter der Homeplate für Baseball- und Softballfelder verwendet werden.

Da geschweißte Edelstahlgitter in verschiedenen Größen erhältlich sind, bieten sie auch dekorative Möglichkeiten. Bei Einbauschränken oder freistehenden Schränken können an den Schranktüren häufig Stahlgitter anstelle von Glas verwendet werden. Auf diese Weise können Sie schnell sehen, was sich im Schrank befindet, ohne Türen öffnen zu müssen. Gleichzeitig verdeckt das Netz den Inhalt teilweise, so dass dieser nicht sofort auffällt, wenn jemand den Raum betritt.

Zu dekorativen Zwecken verwendetes Stahlgewebe kann lackiert werden, um das Aussehen zu verbessern. Schwarzes Netzgewebe wird häufig für Fenstergitter verwendet, während Netzgewebe, das für Kuchentresore und andere Einrichtungsgegenstände im Haus verwendet wird, in jeder beliebigen Farbe gestrichen werden kann, um es an die Einrichtung des Raums anzupassen. Für einen industriellen Look kann das Netz auf Wunsch im ursprünglichen Stahlgrau belassen werden.
Die Einsatzmöglichkeiten von Stahlgewebe sind vielfältig. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass das Netz auch bei rauen Wetterbedingungen sehr lange hält. Durch die Behandlung des Netzes mit einem Versiegelungsmittel zur Verlangsamung des Oxidationsprozesses bleiben die Fasern viele Jahre lang stabil und müssen daher seltener ausgetauscht werden.

Go up