Was ist Tourismus?

Der Begriff  Tourismus  bezeichnet alle  Handlungen und Aktivitäten, die eine Person während einer Reise an einem anderen Ort als ihrem gewöhnlichen Aufenthaltsort mit dem Ziel der Erholung und Erholung durchführt  . Menschen, die Tourismus betreiben, werden  Touristen genannt  .

Inhalt

História do turismoTipos de turismo
Tourismus ist eine Art des Reisens, die mit  dem Besuch und der Reise durch ein bestimmtes geografisches Gebiet verbunden ist  , das über eine gewisse  natürliche oder kulturelle Attraktion verfügt  . Im Allgemeinen geht man davon aus, dass es sich beim Tourismus um Reisen mit einem Mindestaufenthalt von einer Nacht und maximal 365 Tagen handelt und dass es sich um einen Aufenthalt an einem bestimmten Ort (ein anderes als das eigene Haus, ein Hotel, ein Gasthaus) oder einen dauerhaften Umzug handeln kann von einem Ort zum nächsten.
Tourismus kann aus Freizeit-  und Unterhaltungsgründen betrieben  werden   , manchmal kann er jedoch auch aus  geschäftlichen  oder  kommerziellen Gründen  erfolgen  . Die Wege, die eine Person unternimmt, um zum Arbeitsplatz zu gelangen, gelten nicht als Tourismus.

Geschichte des Tourismus
Die ersten historischen Aufzeichnungen über touristische Aktivitäten stammen  aus dem antiken Griechenland  , während der  Olympischen Spiele  (die regelmäßig alle vier Jahre stattfanden), als Tausende von Menschen ihre Häuser verließen, um den Feierlichkeiten beizuwohnen.
Im Gegenzug   reisten  römische Adlige zu den Thermalquellen  an der Küste oder in andere Gebiete des Reiches, um sich auszuruhen und zu entspannen.
Bereits im  Mittelalter waren die meisten Reisen aus religiösen Gründen  motiviert   (meist an Freizeittagen), und im Laufe der Zeit entwickelte sich in der europäischen Aristokratie der Brauch, studierenden Kindern eine Reise auf der Suche nach nützlichen Erfahrungen zu ermöglichen. für das Leben.
Bereits in  der Neuzeit haben wirtschaftliche, technologische und kulturelle Veränderungen zu einem Massentourismus  geführt   . Im Jahr 1841 entstand der Tourismus als kommerzielle Aktivität unter der Führung des Engländers  Thomas Cook  , Organisator der ersten Touristenreise und Gründer des ersten  Reisebüros  .

 Darüber  hinaus erleichterte die Entwicklung von Ozeandampfern und Verkehrsflugzeugen das Reisen über große Entfernungen und konsolidierte  die Tourismusbranche  .
Arten des Tourismus
Heutzutage ist der Tourismus eine  gigantische Branche  , die nicht nur Urlaubsreisen, sondern auch Geschäfts-, Berufsreisen usw. umfasst.
Generell werden verschiedene Formen touristischer Aktivität unterschieden, die unterschiedliche Reiseanlässe und unterschiedliche Reiseziele implizieren:

Einkaufstourismus: ist   der Tourismus, der so organisiert ist, dass man zu Einkaufszentren und Einzelhandelsgeschäften in einer bestimmten Stadt fährt.
Gastronomischer Tourismus  :  Der Besuch von Restaurants und Bars in einer Region, um deren Gerichte und Speisen zu entdecken und zu probieren.
Das  Abenteuer:  beinhaltet verschiedene Aktivitäten in offenen Räumen, die für Touristen körperliche Herausforderungen mit sich bringen.

Ländlicher Tourismus: basiert   auf Aktivitäten, die Teil einer Umgebung sind, im Gegensatz zum Städtetourismus, bei dem Besucher während ihres Aufenthalts in ländlichen Gebieten das Landleben und einen Teil davon erleben können.
Kulturtourismus zielt darauf ab   , zu reisen und Museen, Ausstellungen und Orte von historischer Bedeutung zu besuchen, wo der Tourist etwas über die Geschichte und Kultur des besuchten Landes erfahren kann.
Bildungstourismus  :  Ziel ist es, dem Reisenden Wissen über ein bestimmtes Thema zu vermitteln.
Ökotourismus  :   Im Gegensatz  zum  Massentourismus steht die Erhaltung der zu besuchenden natürlichen Umwelt im Vordergrund und umfasst im Allgemeinen Aktivitäten, die von denselben Anwohnern durchgeführt werden.

Go up