Was ist Vitamin K3?

Vitamin K3, auch Menadion genannt, ist ein synthetisches Nahrungsergänzungsmittel, das als Vorstufe von Vitamin K2 fungiert, der nützlichsten Form von Vitamin K für den menschlichen Körper. Da Menadion eine gewisse Vitamin-K-Aktivität aufweist, wird es häufig in Viehfutter und einige Tiernahrungsmittel gegeben, um den Nährstoffgehalt zu erhöhen. Die Verwendung von Vitamin-K3-Nahrungsergänzungsmitteln ist in den meisten Industrieländern aufgrund möglicher Nebenwirkungen, wie etwa Schäden an inneren Organen wie Nieren oder Leber, verboten. Untersuchungen zu Vitamin K3 haben gezeigt, dass es eine gewisse Wirkung bei der Bekämpfung bestimmter Krebsarten hat. Die Forschung zur Sicherheit für den Menschen ist jedoch noch nicht schlüssig.

Menadion ist eine Form von synthetischem Vitamin K, das wegen seiner Vitamin-K-fördernden Wirkung oft in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verkauft wird. Die synthetische Version von Vitamin K wird oft als Vitamin K3 bezeichnet, nach seiner natürlichen Form Vitamin K1, das in grünem Blattgemüse vorkommt und Vitamin K2, das aus Bakterien synthetisiert wird. Obwohl der Körper Vitamin K in großen Mengen für eine gute Knochen- und Blutgesundheit benötigt, ist die K3-Version möglicherweise keine geeignete Alternative für den Menschen. Zu den Sicherheitsbedenken zählen Schäden an inneren Organen wie Nieren und Leber.

Obwohl Menadion für den menschlichen Verzehr in den meisten wirtschaftlich entwickelten Ländern verboten ist, wird es immer noch in Tierfutter verwendet, um die Nährstoffmenge zu erhöhen. Einige Kritiker vermuten, dass K3-induzierte Organschäden auch bei Tieren auftreten könnten, die Forschung ist jedoch noch nicht schlüssig. Vitamin K3 ist manchmal in Hundefutter und Viehfutter enthalten und stellt eine günstigere Alternative zu natürlichen Formen von Vitamin K wie Vitamin K1 und K2 dar. Tierhalter, die auf die synthetische Form dieses Vitamins verzichten möchten, entscheiden sich oft für natürliches oder biologisches Tierfutter, das nur natürlich gewonnene Vitamine und Mineralien enthält.

Fortgesetzte Forschungen zu Vitamin K3 haben gezeigt, dass es einige Vorteile bei der Krebsbekämpfung haben kann, insbesondere in Kombination mit Vitamin C. Interne Auswirkungen auf andere Gesundheitsaspekte wie Lunge, Nieren oder Leber wurden noch nicht nachgewiesen. bestimmt, und Viele Forscher kennen nicht alle Vorteile, die es für die menschliche Gesundheit haben kann. Einige Arten von Hautkrebs können mit einer topischen Form von Vitamin K3 behandelt oder verhindert werden, obwohl dies nicht bewiesen ist. Fast alle Untersuchungen zur Krebsprävention mit Menadion zeigen keine schlüssigen Ergebnisse, sind aber vielversprechend für zukünftige Präventions- oder Behandlungsstrategien für Haut- oder Prostatakrebs.

Go up
Möchten Sie den gesamten Artikel lesen?