Was sind Elektrozangen?

Elektrozangen werden beim Arbeiten mit Elektrizität und beim Herstellen elektrischer Verbindungen verwendet. Spezielle Schneiden an der Zange ermöglichen das Ablängen des Kabels sowie das Entfernen des Außenmantels des Kabels. Nachdem die Schutzschicht entfernt wurde, ist das Kabel bereit für das Crimpen eines Steckers mit einer Elektrozange.
Elektrische Zangen verfügen in der Regel über gummibeschichtete Griffe, um den Benutzer vor Stromschlägen zu schützen. Es ist wichtig, dass die Griffe sauber und frei von Fett oder anderen elektrisch leitenden Materialien sind, die zur Übertragung von Elektrizität von der Zange auf den Bediener beitragen könnten. Jegliche Anzeichen von Rissen oder Kerben in der isolierenden Schutzschicht an den Zangengriffen sollten Anlass zur Reparatur oder zum Austausch des Werkzeugs sein.

Während die meisten Elektrozangen mit einem Drahtschneider ausgestattet sind, verwendet der typische professionelle Elektriker zum Schneiden von Drähten ein separates Paar Schneider. Dies geschieht, um die Zange vor häufiger Belastung durch Schnittdruck zu schützen, der zu einer Verformung der Zangenbacken führen könnte. Jede Verzerrung der Ausrichtung der Backen könnte zu einer minderwertigen Crimpqualität beim Anschließen eines Steckers an das Kabel führen. Während Elektrofachkräfte mehrere Werkzeuge verwenden können, verwendet der durchschnittliche Hausbesitzer möglicherweise eine Zange für alle Haushaltsarbeiten, bei denen elektrische Verbindungen hergestellt werden.

Die Abisolier-, Schneid- und Crimpbereiche der meisten Zangen für Elektroarbeiten sind deutlich mit der richtigen Drahtgröße gekennzeichnet. Wenn sich die Markierungen verschlechtern oder aus irgendeinem Grund nicht mehr lesbar sind, verwenden Sie am besten einen größeren Cutter oder Teiler anstelle eines kleineren, um herauszufinden, welchen Cutter Sie verwenden sollten. Der größere Schneider schneidet den Draht ab und hinterlässt eine raue Kante in der Schutzschicht, die die Verbindung in keiner Weise beeinträchtigt. Wenn Sie jedoch einen zu kleinen Schneider verwenden, werden mehrere Kabelstränge durchtrennt und eine Verbindung entsteht, die überhitzen und ausfallen könnte.

Beim Crimpen eines Steckverbinders auf ein Kabel ist es nicht erforderlich, eine völlig flache elektrische Verbindung zu unterbrechen. Wenn ein Stecker mit einer Elektrozange zu fest gecrimpt wird, wird die Verbindung beschädigt, da die feinen Drähte im Crimp brechen. Diese Beschädigung kann dazu führen, dass sich der Stecker löst oder sich vollständig vom Kabel löst. Der Crimp muss lediglich den Draht festhalten, um eine wirksame Verbindung herzustellen.

Go up

Diese Website verwendet Cookies